Faszination Windmill

Die Welt der Molinologie - Mühlenkunde
 

 

TIMS Symposium 2019 - Planung

Motto: Mills in history and archaeology

Das Symposium dauert 7 Tage,  + An- und Abreise

Das vorläufige Programm hat folgende Schwerpunkte:

17.08.2019  Anreise Berlin:  Empfang der Teilnehmer.

18.08.2019  Präsentationen (öffentliche Veranstaltung in der URANIA)
                    - 5 wissenschaftliche Vorträge geplant
                    - Ausstellung / Buchverkauf 
19.08.2019  8 Präsentationen / 4 Kurzberichte
20.08.2019  Exkursion zu Mühlen in Berlin/Brandenburg
                    - Abendveranstaltung an der Mühle
21.08.2019  8 Präsentationen / 4 Kurzberichte
22.08.2019  Museumsbesuch DTM / Mitgliederversammlung

23.08.2019  Präsentationen / Exkursionen 
(Stadtrundfahrt)
24.08.2019  Informelle Präsentationen / Berlinbesuch
                     - abends: Abschiedsveranstaltung

25.08.2019  Tag Abreise

Pre Symposium Tour
Eine Woche vor dem Symposium findet eine Exkursion nach Sachsen und ins Zittauer Gebirge statt.

Post Symposium Tour
Eine Woche nach dem Symposium findet eine Exkursion nach Niedersachsen / Braunschweig / Harz statt.
Programm kann noch verändert werden.






Verantwortlich:
TIMS-Berlin e.V.
Gerald Bost
Symposium Chairman
tims2019[at]tims-berlin.de


Spendenaufruf: Wir benötigen Ihre Unterstützung. Einige der Referenten würden gerne ihre Arbeiten in Berlin präsentieren, können es sich aber finanziell nicht leisten (wir haben Anfragen von Studenten aus Polen, Griechenland und Gastredner aus Rumänien, Bulgarien oder den Baltischen Staaten). Wir bitten um Spenden! Als gemeinützige Organisation können wir Ihnen hierfür auch ein Spendenbescheinigung ausstellen. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf:   tims2019 [at] windmill.de          DANKE!
          Wert Denkmäler zerstört, zerstört Geschichte! Mühlen sind wichtige Kulturdenkmäler.

Sie haben Interesse als Teilnehmer/in oder Referent/in? Nutzen Sie bitte das Kontaktformular.